Große Beschallunganlage



Verwendungsmöglichkeiten

Es handelt sich um eine moderne Anlage, die im Jahr 2017 angeschafft wurde.
Mit der Anlage können Veranstaltungen bis ca. 200 Personen beschallt werden. Sie hat mehrere Einsprechmöglichkeiten und kann daher auch für Diskussionsveranstaltungen oder Theateraufführungen eingesetzt werden.


Ausstattung

Die Anlage besteht aus 1 Verstärker, mehreren Funk-Headsets, 2 Funk-Mikrofonen, 1 CD-Spieler, 1 Verstärker und 2 Lautsprechern samt Stativen und Verkabelung.

Ausleihbedingungen

Die Anlage wird grundsätzlich nur an Vereine oder Vereinsgruppen ausgeliehen, die Mitglied im Interessen-Verein sind. Die Kirchengemeinde St. Marien ist ebenfalls ausleiheberechtigt. Für diesen Kreis ist die Ausleihe kostenlos. Die Anlage darf nicht weiterverliehen und nicht für Feten oder ähnliche Veranstaltungen verwendet werden.
Über Ausleihen an einzelne Mitglieder oder fremde Vereine entscheidet im Einzelfall der erweiterte Vorstand.

Soweit nicht etwas anderes vereinbart wird, ist die Anlage durch den Ausleihenden abzuholen und nach Gebrauch wieder abzugeben. Der Ausleihende hat einen Sachkundigen zu stellen, der die Anlage aufbaut und während des Betriebs betreut. Für Schäden an der Anlage haftet der Ausleihende.


Ausleihe

Ansprechpartner ist der Geschäftsführer des IVU, Werner Rutemöller, Tel. 05459/4537. Er führt den Terminkalender für die Ausleihe und regelt die Ausgabe und Rücknahme.